logo
Werbung;
Cineastentreff Kino Film Inside - Literatur-News, Portraits und Interviews

Inside - Literatur-News, Portraits und Interviews

Künstleratelier im Herzen von Istanbul

Künstleratelier im Herzen von Istanbul

Manzara Istanbul vergibt Stipendien an deutsch-türkische Künstler

Mitten im Istanbuler Altstadtviertel Beyoğlu, unweit des Galata-Turms, steht das Künstler-Atelierhaus von Manzara Istanbul. Rund 35 Bildende KünstlerInnen und SchriftstellerInnen aus Deutschland hatten in den letzten drei Jahren die Möglichkeit, dort zu leben und zu arbeiten. Sie kamen mit Hilfe von Stipendien deutscher Institutionen. Manzara-Gründer Erdoğan Altındiş schreibt seit 2012 auch ein eigenes, privates Stipendium aus. Die Förderung der Kunst und die Vernetzung seien die zentralen Ideen von Manzara, sagt er.

» weiter lesen
Werbung;

Lesung: Beyoglu Blues in Istanbul

Lesung: Beyoglu Blues in Istanbul

Gerrit Wustmann & Oya Erdogan

„Beyoğlu Blues“ ist ein lyrischer Streifzug durch die Seitengassen des schönsten Istanbuler Stadtteils. Es geht um die streunenden Katzen, die Angler auf der Galata-Brücke, die Ornamente im Straßenstaub; um das Miteinander der Kulturen und die allumfassende Sehnsucht namens hüzün am nächtlichen Bosporus.

» weiter lesen
Orhan Pamuk eröffnet Museum in Istanbul

Orhan Pamuk eröffnet Museum in Istanbul

Das Museum zum Roman

Im Istanbuler Stadtteil Beyoglu hat Literaturnobelpreisträger Orhan Pamuk am 28. April nach vier Jahren Vorarbeit sein „Museum der Unschuld“ eröffnet. Die Ausstellung basiert auf Pamuks gleichnamigem Roman (erschienen auf Deutsch beim Hanser Verlag). Obwohl das Museum eine Visualisierung des Buches ist – quasi ein Komplementärkunstwerk – ist es auch für Besucher interessant, die den Roman nicht gelesen haben.

» weiter lesen
Lesung mit Amir Hassan Cheheltan in Köln

Lesung mit Amir Hassan Cheheltan in Köln

Moderation: Navid Kermani & Guy Helminger

Am Sonntag, den 13. Mai 2012, liest der iranische Schriftsteller Amir Hassan Cheheltan im Literaturhaus Köln aus seinem Roman „Amerikaner töten in Teheran“ (C.H. Beck). Moderiert wird der Abend von Guy Helminger und Navid Kermani.

» weiter lesen
Köln durch 11: Lesung im Museum

Köln durch 11: Lesung im Museum

Köln-Anthologie wird vorgestellt

Schon zum vierten Mal wird nun die Anthologie „köln durch 11“ in einer Lesung vorgestellt – diesmal im Museum für Verwandte Kunst im Belgischen Viertel. Herausgeber Christian Heinrici und seine Autoren versprechen einen aufregenden kölsch-literarischen Abend – am 20. April ab 20 Uhr.

» weiter lesen

 
Werbung;

 



itemid = 32 - errorid = 13 - id = 13 - task = blogcategory - option = com_content - limitstart= 5