logo
Werbung;
Cineastentreff Kino Film Inside - Musik-News, Portraits und Interviews

Inside - Musik-News, Portraits und Interviews

Guns N‘ Roses in der Hall of Fame

Guns N‘ Roses in der Hall of Fame

Vor 25 Jahren erschien Appetite For Destruction

Nun ist es offiziell: Im April 2012 werden Guns N‘ Roses in die Rock N‘ Roll Hall Of Fame aufgenommen. Das Debütalbum „Appetite For Destruction“ erschien 1987. Voraussetzung für die Aufnahme ist unter anderem, dass das Debüt mindestens 25 Jahre zurückliegt. Guns gehören zu den letzten wirklich großen und einflussreichen Rockbands. „Appetite“ ist das bis dato erfolgreichste Debütalbum aller Zeiten.

» weiter lesen
Werbung;

Harry Doherty: 40 Jahre Queen

Harry Doherty: 40 Jahre Queen

Das offizielle Fanbuch

»Eine fantastische, luxuriös aufgemachte Biografie einer der größten Rockbands der Welt« schreibt der englische Telegraph über Harry Dohertys Buch, das pünktlich zum 40. Jubiläum einer der populärsten und ohrwurmreichsten Rockbands erscheint. Doherty schreibt klar aus der Perspektive eines Fans – und für diese ist sein edles Kompendium auch gedacht.

» weiter lesen
Axl Rose: Erstes TV-Interview seit 1992

Axl Rose: Erstes TV-Interview seit 1992

Guns N’ Roses-Frontmann bei VH1

Fast zwanzig Jahre ist es her, dass Guns N‘ Roses-Frontmann Axl Rose ein ausführliches TV-Interview gegeben hat – damals mit Kurt Loder von MTV, mit dem er auch 1999 im Rolling Stone erstmals über „Chinese Democracy“ gesprochen hat. Erst 2008 erschien das Album. Nun gelang es Eddie Trunk, Rose für seine That Metal Show vor die Kamera zu bekommen: um 5 Uhr morgens nach dem GN’R-Konzert in der American Airlines Arena in Miami. Guns touren derzeit zum ersten Mal seit fünf Jahren durch die USA.

» weiter lesen
Im Interview: Jazzerin Defne Sahin

Im Interview: Jazzerin Defne Sahin

Zum Release ihres Debütalbums Yasamak

Am 28.10.2011 erschien mit „Yaşamak – To live with the words of Nazim Hikmet“ das Debüt der zwischen Berlin und Istanbul pendelnden Jazzerin Defne Şahin. Sie vertont darauf auf ihre ganz eigene Weise die Gedichte des legendären türkischen Lyrikers und bettet sie in faszinierende Klangwelten ein…

» weiter lesen
Red Hot Chili Peppers live in Hamburg

Red Hot Chili Peppers live in Hamburg

Keep the love in your tanzendes, hüpfendes heart

Am 26. August 2011 veröffentlichten die Red Hot Chili Peppers mit "I’m With You" ihr zehntes Studioalbum. The Adventures Of Rain Dance Maggie, die erste Single-Auskopplung, lief sofort überall rauf und runter und verpasste der Hörerschaft einen ersten Eindruck. Das neue Album ist ein für die Alben nach der Jahrtausendwende typisches geworden; einigen schon wieder zu typisch, und es stimmt, die Mannen um Sänger Anthony Kiedis liefern, was man von ihnen erwartet, aber mein Gott: Wer verschwitzte Männerleiber mit runtergerutschten Stutzen sehen möchte, der geht halt nicht ins Ballett.

» weiter lesen
     

 
Werbung;