logo
Werbung;
Cineastentreff Kino Film Vorschau

Vorschau - bald im Kino

"Brüno" verspricht, noch brisanter zu sein als "Borat"

Kinostart: 9. Juli 2009

Vor drei Jahren gab es eine Zeitlang nur noch ein Thema, wenn es um Filme ging: „Borat“. Sacha Baron Cohen (bekannt auch als Ali G.) polarisierte die Welt. Es hagelte Lob und Anklagen zugleich, und empört zeigte sich nicht nur der kasachische Präsident. In Russland z.B. wurde der Film erst gar nicht gezeigt. Nun ist der kontroverse Filmemacher zurück! Diesmal als der homosexuelle österreichische Modejournalist Brüno, eine Figur, die Fans bereits aus den Ali G.-Sketches kennen. Erneut nimmt der Brite den Durchschnittsamerikaner aufs Korn, und der Trailer zu „Brüno“ spaltet jetzt schon die Nation. „Brüno“ wird die Ali G.-Begeisterten in Deutschland „this sümmer“ (genauer: ab dem 9. Juli 2009) erfreuen.

» weiter lesen
Werbung;

Miley Cyrus auf Abwegen in

Miley Cyrus auf Abwegen in "Hannah Montana - Der Film"

Kinostart: 4. Juni 2009

Die Fernsehserie „Hannah Montana“ lässt schon lange präpubertäre Herzen höher schlagen. Die Geschichte der hübschen Miley Stewart – im normalen Leben Schülerin, in ihrem geheimen Doppelleben Teenie-Pop-Star – der Traum eines jeden kleinen Mädchens ist. Miley hütet das Geheimnis ihres Doppellebens. Nur ihr Vater und Manager, ihr Bruder und ihre beiden besten Freunde wissen Bescheid. Auf der Bühne verwandelt sich die unauffällige Schülerin in einen Star. Dort ist sie plötzlich „Hannah Montana“ und kaum wiederzuerkennen. Doch das Star-Leben birgt bekanntlich so seine Gefahren. Manchmal gewöhnt man sich so sehr an die Berühmtheit und den Luxus, dass man völlig vergisst, woher man eigentlich kommt. Genau das passiert dem jungen Star in „Hannah Montana – Der Film“, der ab dem 4. Juni 2009 die deutschen Fans der TV-Serie erfreuen wird.

» weiter lesen
Nur Jim Jarmusch macht Bilder wie in

Nur Jim Jarmusch macht Bilder wie in "The Limits of Control"

Kinostart: 28. Mai 2009

Jim Jarmusch kann sie alle haben: von Johnny Depp über den Wu-Tang-Clan bis zu den White Stripes. Alle wollen sich in seinen Filmen zeigen. Manche kehren auch immer wieder zurück. Bill Murray etwa, der nach seinem witzigen Kurzauftritt in Jarmuschs „Coffee and Cigarettes“ fast eine Ein-Mann-Show in „Broken Flowers“ hinlegte. Kultregisseur und Kultschauspieler brachte jetzt ein weiteres Projekt zusammen: der Thriller „The Limits of Control“. Doch im neuen Film der Independent-Regielegende übernimmt Bill Murray bloβ eine Nebenrolle. Diesmal dreht sich alles um einen Mann mit einem mysteriösen Auftrag, verkörpert von Isaach De Bankolé, einem weiteren Liebling des Filmemachers, der bereits in „Night on Earth“, „Ghost Dog“ und „Coffee and Cigarettes“ zu sehen war. Über „The Limits of Control“ dürfen sich Fans des Independent-Kinos ab dem 28. Mai 2009 freuen.

» weiter lesen
Frühlings-Vorschau 2009: Neue Filme von März bis Mai

Frühlings-Vorschau 2009: Neue Filme von März bis Mai

Wir präsentieren die 18 größten Kino-Highlights des Frühlings

Die Tage werden wärmer – und die Filme heißer. Starker Einstieg, was? Im Ernst: Der Frühling 2009 hat’s in sich. Wir präsentieren Euch die vielversprechendsten Neustarts im März, April und Mai: 18 Filme, auf die wir gespannt sind.

» weiter lesen
Jason Statham steht in

Jason Statham steht in "Crank 2" mächtig unter Strom

Kinostart: 16. April 2009

Wer den ersten Teil von „Crank“ gesehen hat, wundert sich, wie die Rede von einer Fortsetzung sein kann. Das Problem: Am Ende des Films stirbt Chev Chelios (Jason Statham) und das wird nicht nur angedeutet, sondern ganz unmissverständlich gezeigt. Doch nun ist der Actionheld wieder da und wieder muss er sich schräger Mittel bedienen, um am Leben zu bleiben. Noch mehr Sex, noch mehr Gewalt und noch mehr Schimpfwörter versprechen die „Crank 2“-Macher Mark Neveldine und Brian Taylor, die 2006 mit „Crank“ ein erfolgreiches Regie-Debüt lieferten. Und der Trailer lässt hoffen, dass dies wirklich möglich sein könnte. Der Action-Kracher ist ab dem 16. April in den deutschen Kinos zu sehen.

» weiter lesen
  [5] [10] [15]  

 
Werbung;