logo
Werbung;

Prosa

Die kulinarischen Geheimnisse Istanbuls

Die kulinarischen Geheimnisse Istanbuls

Mullins & Schleifer: Istanbul Eats

Wer nach Istanbul reist, der hat für gewöhnlich einen Reiseführer im Gepäck, der ihm Restaurants in den Touristenhotspots empfiehlt: auf der Istiklal Caddesi, am Taksim-Platz, unter der Galata-Brücke, rund um die Blaue Moschee. Mit „Istanbul Eats“ haben Ansel Mullins und Yigal Schleifer einen kulinarischen Istanbul-Führer geschaffen, der die ausgetretenen Pfade verlässt und stattdessen die Geheimtipps in den Seitengassen präsentiert, über die man sonst nicht so leicht stolpert. Ihr Blog istanbuleats.com haben sie mit einer Buchveröffentlichung ergänzt, die inzwischen in der dritten Auflage erschienen ist.

» weiter lesen
Werbung;

Leif Randt: Schimmernder Dunst über Coby County

Leif Randt: Schimmernder Dunst über Coby County

Die Katastrophe, die ausbleibt

Mit seinem Entwurf einer Alternativwelt geht Leif Randt in seinem Roman „Schimmernder Dunst über Coby County“ aufs Ganze. Er schreibt über das Seichte, ohne selbst dessen Opfer zu werden und präsentiert uns eine glückliche Welt und Menschen, die in dieser Halt suchen. Das Bild, was er dabei zeichnet, ist realistisch, nicht pessimistisch.

» weiter lesen
Murathan Mungan: Tschador

Murathan Mungan: Tschador

Verhülltes Leben

Murathan Mungan gilt als Popstar unter den jüngeren türkischen Schriftstellern. Wer seine kleine Romanparabel „Tschador“ gelesen hat weiß, warum. Ein anmutiges, elegant geschriebenes literarisches Kleinod, das eine immense Kraft entwickelt, das offen die Probleme und Sorgen eines zwischen Traditionalismus, Nationalismus und Aufbruch hin und her gerissenen Landes thematisiert, zugleich eine düstere Dystopie.

» weiter lesen
Joachim Sartorius: Die Prinzeninseln

Joachim Sartorius: Die Prinzeninseln

Reisenotizen von den Inseln vor Istanbul

Im Marmarameer vor der asiatischen Küste nahe Istanbul liegen die Prinzeninseln – eine kleine, malerische Inselgruppe, die auf eine bewegte Geschichte zurückblickt. Im Sommer dienen sie der Istanbuler Oberschicht und Touristen als Ausflugsziel, im Herbst und Winter sind sie fast komplett verlassen. Der Dichter Joachim Sartorius begab sich Ende 2008 dorthin – um zu schreiben und die ganz besondere Atmosphäre der Eilande auf sich wirken zu lassen.

» weiter lesen
Menschenlandschaften – Insan Manzaralari (DVD)

Menschenlandschaften – Insan Manzaralari (DVD)

Sechs türkische Schriftsteller im Portrait

„Menschenlandschaften“ – das ist der Titel des Hauptwerkes des legendären türkischen Dichters Nazim Hikmet, der aufgrund seiner Gedichte und seines Engagements für Menschenrechte immer wieder verhaftet und verfolgt wurde, und der schließlich im Exil in Moskau starb, wo er, obwohl Kommunist, dem Stalin-Regime zuletzt sehr kritisch gegenüberstand. „Menschenlandschaften – Insan Manzaralari“ lautet nun auch der Titel einer opulenten deutsch-türkischen DVD-Box, in der Dokumentarfilmer Osman Okkan sechs türkische Schriftsteller, darunter auch Hikmet, portraitiert.

» weiter lesen
  [5] [10] [15] [20]  

 
Werbung;