logo
Werbung;

DREHSTART: "WHAT A MAN"

Regiedebüt von Matthias Schweighöfer

Darsteller Matthias Schweighöfer übernimmt in seiner ersten Regiearbeit „What A Man“ auch die Hauptrolle. Drehstart war vor wenigen Tagen in Frankfurt.

Werbung;

 

Die weibliche Hauptrolle an Schweighöfers Seite übernimmt Sibel Kekilli, die nach „Gegen die Wand“ und „Die Fremde“ nun erstmals in einer Komödie mitspielt. Schweighöfer spielt den Lehrer Alex, der von seiner Freundin verlassen wurde und nun versuchen will, sich selbst zu finden. Er will dabei herausfinden, was eigentlich den Mann in der modernen Gesellschaft definiert. Dabei helfen ihm seine besten Freunde, die chaotische Nele (Sibel Kekilli) und der Macho Okke (Elias M’Barek). Produziert wird der Streifen von Fox. Ab dem 8. September 2011 wird sich zeigen, ob Schweighöfer das Zeug zum ernstzunehmenden Filmemacher hat oder lediglich Kapitel XY zu unendlichen Welle seichter Beziehungskomödien hinzufügt. (gw)


Matthias Schweighöfer mit Kamera am Set zu "What A Man" (Fox)
Matthias Schweighöfer mit Kamera am Set zu "What A Man" (Fox)

Datum: 21.10.2010

 

Weitere Artikel, die Sie interessieren könnten:

    Der "King of Queens" wird durch "Der Kaufhaus Cop" zum Filmstar
    Filme wie „Stirb langsam“ und „Rambo“ basierten auf dem Prinzip „einer gegen alle“: Ein einziger Mann mit beinahe übermenschlichen Qualitäten wurde mit einer ganzen Schar von Bösewichtern fertig. Doch ...

    Guy Ritchies "RocknRolla" ist cool, schnell und witzig
    Wenn in letzter Zeit die Rede von Guy Ritchie war, dann ging es meist um seine gescheiterte Ehe mit Madonna. Als Regisseur machte er schon seit geraumer Zeit keine Schlagzeilen mehr. Doch das war nicht ...

    Miley Cyrus auf Abwegen in "Hannah Montana - Der Film"
    Die Fernsehserie „Hannah Montana“ lässt schon lange präpubertäre Herzen höher schlagen. Die Geschichte der hübschen Miley Stewart – im normalen Leben Schülerin, in ihrem geheimen Doppelleben Teenie-Pop-Star ...


 
Werbung;

 



itemid = 110 - errorid = 6031 - id = 8694 - task = view - option = com_content - limitstart= 0