logo
Werbung;
Cineastentreff Kino Film Filmstarts - Neu im Kino Kino Film Woody Allen: A Documentary

Woody Allen: A Documentary

Kinostart: 5. Juli 2012

Woody Allen ist ein Kultstar der Kinogeschichte, der den Spagat schafft, unterhaltsame Film emit Anspruch zu realisieren und damit eine immense Zielgruppe zu erreichen. Nun steht der Filmemacher selbst im Blickpunkt einer Dokumentation, die Anfang Juli ins Kino kommt…

Werbung;

 

Fast zwei Jahre lang urde Allen von dem Dokufilmer Robert Weide begleitet, das Ergebnis ist das vorliegende Biopic, das den scheuen Künstler eindringlich portraitiert. Mit Humor und großer Offenheit gibt Allen darin Einblick in sein Leben und seine Arbeit. Dabei zeigt Weide nicht bloß einen Ausschnitt, sondern beginnt bei Allens Kindheit und endet bei den Dreharbeiten zu „Midnight In Paris“, wo Allen erstmals ein externes Kamerateam zugelassen hat, um den Dreh zu begleiten. Neben Allen selbst kommen Schauspieler und Weggefährten zu Wort und es werden vierzig Jahre Filmgeschichte dokumentiert. (gw)


Woody Allen: A Documentary kommt am 5. Juli ins Kino
Woody Allen: A Documentary kommt am 5. Juli ins Kino

Datum: 16.06.2012

 

Weitere Artikel, die Sie interessieren könnten:

    High- und Lowlights im November 2006
    Schmerzliche Wahrheiten, vorhersehbare Gags und apokalyptisches Pathos Auf welche Filme kann sich der Kinofan im November freuen? Wir sind uns sicher, dass BORAT eine große Fan-Gemeinde finden ...

    Woody Allen: Midnight in Paris
    Ein romantischer Paarurlaub in Paris – wären da nicht die Eltern der zukünftigen Braut, ihre nervigen Freunde und die Sehnsucht des Protagonisten nach einer ganz anderen Zeit. Mit „Midnight in Paris“ überzeugt ...

    Hommage an Woody Allen: Paris -Manhattan
    In seinem Film „The Purple Rose of Cairo“ (1985) hatte Woody Allen eine geniale Idee. Da ließ er, um die Verflechtung von Kino und Leben zu illustrieren, den Helden von der Leinwand steigen und ins Leben ...


 
Werbung;