logo
Werbung;
Cineastentreff Kino Film Inside - Literatur-News, Portraits und Interviews Kino Film Deutsch-Türkisches Literaturfestival Literatürk in Essen

Deutsch-Türkisches Literaturfestival Literatürk in Essen

Türkische Literatur im Mittelpunkt

Zum achten Mal findet vom 1. Bis zum 7. Oktober 2012 in Essen das deutsch-türkische Literaturfestival Literatürk statt. Highlights sind unter anderen Ahmet Ümit und Mario Levi, die aus ihren Werken lesen werden. Aber auch deutsche Autoren mit Türkei-Bezug sind dabei.

Werbung;

 

Die Literaturszene in Deutschland floriert. Nie zuvor gab es so viele Lesungen, Festivals und Events rund ums Buch wie heute. Das seit 2005 jährlich in Essen stattfindende Literatürk stellt Literatur mit Türkei-Bezug in den Mittelpunkt. Sowohl türkische als auch deutsche Schriftsteller stellen ihre Werke einem breiten Publikum vor, ergänzt durch Filmvorführungen, Konzerte, Schullesungen und Theatervorstellungen.

„Die Zuschauer erwarten in diesem Jahr mehrere Highlights“, sagt Festivalleiterin Semra Uzun-Önder. „Zum einen steht Literatürk unter dem Motto Kriminalliteratur, zum anderen geht es um eine literarische und filmische Verarbeitung der deutschen und türkischen Zeitgeschichte der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts.“ Am Eröffnungsabend wird der neue Dokumentarfilm von Can Dündar gezeigt, zum Abschluss bringt Bestsellerautor Ahmet Ümit zusammen mit Regisseur Christian Scholz eine Szene seines Romans „Nacht und Nebel“ mit der Theatergruppe „Des Pudels Kern“ auf die Bühne.

Christian v. Ditfurth, Mario Levi, Wolfgang Schorlau, Emrah Serbes und Oya Baydar sind nur einige wenige der großen Namen, die sieben Tage lang in Essen den deutsch-türkischen Kulturaustausch ankurbeln werden. Uzun-Önder und ihrem Team war es wichtig, eine Lücke in der Kulturlandschaft zu schließen und ein möglichst großes Publikum zu erreichen. Vor allem bei Schülern komme das Engagement gut an. „Wir veranstalten von Anfang an Lesungen an Schulen und bekommen ein sehr gutes Feedback von den Schülern und den Lehrern“, erzählt sie. „Die Schüler identifizieren sich mit den Autoren. Sie stellen fest, sie sind nicht allein mit dem, was sie empfinden und was sie beschäftigt.“

Weitere Informationen sowie das komplette Veranstaltungsprogramm unter www.literatuerk.com (gw)


Zum achten Mal findet im Oktober in Essen das Festival Literatürk statt
Zum achten Mal findet im Oktober in Essen das Festival Literatürk statt

Datum: 27.09.2012

 

Weitere Artikel, die Sie interessieren könnten:

    Beyoglu Blues in Istanbul
    Im Frühjahr 2011 erschien „Beyoglu Blues“, der deutsch-türkische, von Miray Atli ins Türkische übertragene Gedichtzyklus über den alten Istanbuler Stadtteil, wo das Buch auch entstanden war. Bereits zum ...

    96 Hours 2 kommt im Oktober
    Zum zweiten Mal schlüpft Liam Neeson (Schindlers Liste, Darkman) in die Rolle des CIA-Agenten Bryan Mills und begibt sich auf einen Rachefeldzug – daher auch der Untertitel „The Payback“ für den zweiten ...

    Köprüdekiler – Men On The Bridge
    An der engsten Stelle ist der Bosporus knapp 700 Meter breit. Hier verbindet die erste Bosporusbrücke Europa und Asien. Wer nicht die Fähre nimmt, der überquert die Lücke zwischen den Kontinenten an diesem ...


 
Werbung;

 



itemid = 32 - errorid = 6031 - id = 9373 - task = view - option = com_content - limitstart= 0