logo
Werbung;

Die Filmkiller sind los

UFA macht auf Problematik illegaler Downloads aufmerksam

Mit der Kampagne "Die Filmkiller - es geht um Deine Filme" wendet sich die UFA in Partnerschaft mit der GWFF gezielt an Kinder und Jugendliche, um in der Next Generation früh ein Bewusstsein für die Konsequenzen illegaler Downloads zu schaffen. Im Mittelpunkt der Kampagne steht ein motiviertes Filmteam, dem auf dem Dreh langsam aber sicher "das Licht ausgeht", weil allzuviele Zuschauer Filme streamen anstatt ins Kino zu gehen, fernzusehen oder legale Webangebote zu nutzen. Auf der Webseite www.die-filmkiller.de findet man neben dem eigens produzierten Kurzfilm "Die Filmkiller" ein witziges Making Of und das interaktive Filmset, auf dem die Kids allerhand entdecken und über das Arbeiten in der Filmbranche erfahren können.

Werbung;

 

Das Team von Cineastentreff unterstützt diese Aktion ausdrücklich. Hier der sehenswerte Kurzfilm:


Datum: 15.03.2013

 

 
Werbung;