logo
Werbung;
Cineastentreff Kino Film HomeCinema - Neu auf DVD Kino Film Broken City (DVD & Blu-Ray)

Broken City (DVD & Blu-Ray)

Die hohe Kunst der Korruption

Mit „Menace II Society“ ist Allen Hughes ein Kultfilm gelungen, mit „Broken City“ kommt er dem zumindest nahe. Der packende und wendungsreiche Thriller mit Top-Besetzung entstand nach dem Drehbuch-Debüt des Nachwuchstalents Brian Tucker, das es quasi von null auf hundert schaffte und aus dem Stand auf der Liste der besten unverfilmten Drehbücher landete, die in Hollywood jährlich kursiert. Regisseur Hughes hat daraus ein kleines Meisterstück um Korruption und Intrigen in der New Yorker Politik gestrickt. Der Streifen erscheint am 4. Oktober in Deutschland fürs HomeCinema.

Werbung;

 

Nachdem er einen Vergewaltiger erschoss, muss Cop Billy Taggart (Mark Wahlberg) seinen Posten räumen; die Umstände waren unklar, die Staatsanwaltschaft hatte ihn wegen Mordes angeklagt, und er wurde nur knapp freigesprochen. Dass Bürgermeister Nicholas Hostetler (Russell Crowe) ihm inoffiziell seine Hochachtung aussprach, half ihm nicht weiter. Sieben Jahre verdingt er sich als Privatschnüffler, doch seine kleine Kanzlei steht kurz vor dem Ruin, weil die Kundschaft wenig zahlungswillig ist. Da kommt der Anruf von Hostetler gerade recht, der Billy mitten im Wahlkampf beauftragt, herauszufinden, mit wem seine Frau Cathleen (Catherine Zeta-Jones) ihn betrügt.

Dass es sich bei ihrem vermeintlichen Geliebten um den Wahlkampfmanager von Hostetlers Rivale Jack Valliant (Barry Pepper) handelt, birgt nicht nur politischen Zündstoff. Und als die Zielperson einen Tag darauf vor Valliants Haus erschossen wird, eskaliert die Situation. So langsam dämmert es Billy, dass es hier um weit mehr geht als bloß um eine Untreue Ehefrau, und durch einen Hinweisgeber erfährt er von einem undurchsichtigen Immobiliendeal, in den eine Firma verwickelt ist, die Hostetler gehört.

Vor der Kulisse eines kalten und trostlosen New York inszeniert Allen Hughes einen rasanten und packenden Politthriller mit beeindruckendem Ensemble, der dem komplexen Script in jeder Weise gerecht wird. Es geht um das schmutzigste Geschäft der Welt, die Politik, und um kaputte und machtgeile Gestalten, denen jedes Mittel recht ist, um ihre Ziele zu erreichen, für die Menschen bloß Verfügungsmasse sind, mit der hinter den Kulissen gespielt wird wie auf einem Schachbrett, all das in bester Film-Noir-Manier. Absolut sehenswert und für Hollywood-Verhältnisse ein Ausnahmefilm auf hohem Niveau. (gw)


Datum: 24.09.2013

 

Weitere Artikel, die Sie interessieren könnten:

    The Fighter (DVD & Blu-Ray)
    Wenn die Weinsteins gemeinsam it Darren Aronofsky einen Film produzieren, in dem Mark Wahlberg, Christian Bale und Melissa Leo die Hauptrollen spielen, und der mit zwei Oscars und zwei Golden Globes ausgezeichnet ...

    Seth McFarlanes Ted
    Es gibt ihn in jeder Schule und in jedem Vorort: den einen Jungen, mit dem niemand spielen will und der sogar noch von dem rothaarigen jüdischen Kind, das gerade Prügel von den anderen bezieht, mit den ...


 
Werbung;

 



itemid = 39 - errorid = 6031 - id = 9554 - task = view - option = com_content - limitstart= 0